Acker-Schwarzkümmel: Geschlechtsumwandlung d. Blüten

5:21 Minuten

Der Acker-Schwarzkümmel zählt zu den Hahnenfußgewächsen und wächst nur noch selten auf unseren heimischen Acker- und Kornfeldern. Das einjährige Kraut besitzt ein besonderes Blühverhalten: seine Zwitterblüten sind proterandrisch. Das bedeutet, sie entwickeln sowohl weibliche als männliche Geschlechtsorgane. Diese reifen allerdings zeitlich getrennt heran, so dass eine Selbstbestäubung verhindert wird. In diesem Film erfahren wir mehr über das seltene Zwittergewächs und die Geschlechtsumwandlung seiner Blüten.

Zurück