A Schulfilme-im-Netz

1:52 Minuten

Die Schulfilme im Netz sind inhaltlich wie formal speziell auf den Einsatz im Schulunterricht abgestimmt – und nutzen so die Anziehungskraft von Filmen auf junge Menschen gezielt für die Bildung.

Zurzeit stehen in der Online-Videothek über 750 neu produzierte Filme zur Verfügung und das Programm wird kontinuierlich erweitert. Die Videos sind 3 bis 10 Minuten lang und behandeln dezidiert Themenvorgaben der aktuellen Lehrpläne zu den Fächern Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Geographie, Sozialwissenschaften, Musik, Kunst, Technik und Sport.

Die Bereitstellung über das Internet ermöglicht den schnellen und komfortablen Zugriff auf die Filme und eine effiziente Unterrichtsvorbereitung. Zu jedem Film zeigt eine frei verfügbare Vorschau die Umsetzung der Inhalte.

Im Online-Shop können zeitlich unbefristete Lizenzen für einzelne Videos und fächerspezifische Filmsammlungen erworben werden. Ein sofortiger Download ist ebenso möglich wie die Lieferung auf USB-Stick oder DVD.

Über das Abonnement-Portal schulfilme-im-netz.de haben Lehrkräfte teilnehmender Schulen für die Dauer der Lizenzzeit uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Videos im Angebot. Alle Filme können hier online abgespielt oder heruntergeladen werden.

Die Schulfilme im Netz wurden bei „Create NRW“ ausgezeichnet und mit EU-Mitteln gefördert. Die Filme werden in enger Zusammenarbeit mit Pädagogen, Wissenschaftlern und Praktikern produziert. Sie stellen keine Zweitverwertung von anderen Inhalten – etwa aus dem TV-Programm – dar, sondern werden direkt für den Unterrichtseinsatz konzipiert und realisiert.

Die Schulfilme im Netz sind daher nicht nur inhaltlich auf dem neuesten Stand, sondern auch an die alltäglichen Sehgewohnheiten junger Menschen angepasst. Die Lerninhalte werden treffend veranschaulicht und zielgruppengerecht vermittelt. Die moderne und visuell ansprechende Darstellung steigert zudem Interesse und Motivation der Schülerinnen und Schüler – insbesondere bei eher als „trocken“ empfundenen Themen. Die individuelle Nutzung der Filme unterstützt selbstorganisiertes Lernen und ermöglicht eine effiziente Rekapitulation von Grundlagenwissen.

Die Schulfilme im Netz sind in allen Schulformen einsetzbar. Ein Teil des Angebots liegt auch als Untertitelversion für Hörgeschädigte vor. Darüber hinaus sind ausgewählte Videos auch auf Englisch, Spanisch oder Französisch verfügbar.

Zurück