Volumen und Oberflächen von Pyramiden und Kegeln

9:55 Minuten

In diesem Film wird dargestellt, wie sich das Volumen von spitzen Körpern aus den dazugehörigen Prismen errechnen lässt. Dazu werden Modelle der entsprechenden Körper mit farbigen Steinchen gefüllt und die Inhalte ineinander geschüttet. In Kombination mit Animationen, welche die Vorstellungskraft der Schüler unterstützen, wird aufgezeigt, dass sich auch kompliziertere Sachverhalte durch scharfes Hinsehen erschließen lassen. Darüber hinaus werden die Oberflächen in Form von Dreiecken bzw. einem Kreisausschnitt als Mantelflächen erläutert. Durch die filmische Kombination realer Modelle und anschaulicher Animationen wird verdeutlicht, dass nur Körperhöhe und Durchmesser bzw. Kantenlänge der Grundfläche benötigt werden, um den Oberflächeninhalt zu berechnen.

Zurück