Stickstoffkreislauf

5:06 Minuten

Thema dieses Films ist der Stickstoffkreislauf. Ein Teil des Stickstoffvorrats aus der Erdatmosphäre wird von spezialisierten Bakterien in Stickstoffverbindungen umgewandelt, die von Pflanzen verarbeitet werden können. Menschen und Tiere nehmen diese Stickstoffverbindungen mit der Nahrung auf. Als tierische Exkremente, die Harnstoff enthalten, und verrottende Pflanzen landet der Stickstoff wieder im Boden und kann von den Pflanzen aufgenommen werden.

Der Film zeigt den Ablauf des Stickstoffkreislaufs und stellt das Haber-Bosch-Verfahren vor.

Zurück