Fette - Aufbau und Eigenschaften

5:30 Minuten

Themen dieses Films sind Fette und fette Öle, die chemisch zu den Lipiden gehören. Tatsächlich unterscheiden sie sich nur in ihrem Schmelzpunkt: Ist der Stoff bei Zimmertemperatur fest oder halbfest, sprechen wir von einem Fett, ist er flüssig, nennen wir es Öl. Eigentlich heißt es korrekt "fettes Öl", denn es gibt - chemisch gesehen - auch noch andere Öle. Fette und fette Öle haben eine etwas geringere Dichte als Wasser, deswegen schwimmen die Fettaugen auf der Suppe und gehen nicht unter. Sie haben noch einen anderen Grund, oben zu schwimmen, denn Fette und fette Öle sind wie alle Lipide in Wasser nicht löslich. Sie sind hydrophob, also wasserfeindlich. Der Film zeigt die Erscheinungsformen der Lipide und in verschiedenen Versuchen die Reaktionen mit anderen Stoffen. Weitere Themen sind Fettsäuren, Veresterung und Emulsionen.

Zurück