Redoxreaktion

5:07 Minuten

Thema dieses Films sind Redoxreaktionen. Das sind Reaktionen, bei denen eine Oxidation und eine Reduktion gleichzeitig ablaufen. Vor allem die Gewinnung von Metallen wie Eisen und Kupfer ist ohne Redoxreaktionen nicht möglich. In der Natur kommen viele Metalle nicht in ihrer Reinform, sondern als Verbindungen mit anderen Elementen vor. Solche Verbindungen können Metalloxide sein, die durch die Oxidation entstanden sind. Bei dieser exothermen chemischen Reaktion verbinden sich Stoffe mit Sauerstoff zu Oxiden. In den Metalloxiden ist kein elementares Metall vorhanden. Um das Metall zu gewinnen, muss dem Metalloxid der Sauerstoff wieder entzogen werden. Eine Reaktion, bei der einem Oxid der Sauerstoff wieder entzogen wird, nennt man Reduktion. Diese läuft endotherm ab, also unter Zufuhr von Energie. Eine Reduktion ist die Umkehrung der Oxidation.

Der Film zeigt mit verschiedenen Versuchen die Ausprägungen und Merkmale der Redoxreaktionen.

Zurück