Alkohole (Untertitel)

5:33 Minuten

Dieser Film beschäftigt sich mit den organischen Verbindungen, die Alkohole genannt werden. Alkohol ist keine Erfindung der Zivilisation. Er kommt in der Natur, zum Beispiel in reifen Früchten, vor. Bei der alkoholischen Gärung - auch der natürlich auftretenden - ist Hefe im Spiel. Da Hefesporen überall vorhanden sind, brauchen sie in der Natur nur besonders günstige Bedingungen, um sich vermehren zu können.

Der Film zeigt ihre Herstellung und den Aufbau der Moleküle, aber auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Arten. Auch Lösungseigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten der Alkohole werden genauer beleuchtet.

Alle gesprochenen Texte dieses Schulfilms erscheinen auch als Untertitel, um Hörgeschädigten den barrierefreien Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen. Damit wird das gemeinsame Lernen möglichst vieler Kinder im Sinne der Inklusion erleichtert.

Zurück