Bakterien (Untertitel)

4:28 Minuten

Thema dieses Films sind Bakterien. Sie sind immer bei uns. Wir können ohne sie nicht überleben, aber sie können uns auch gefährlich werden. Und sie sind viele: zehn hoch 14 Bakterien leben auf und in unserem Körper, das sind ungefähr 2 kg unseres Körpergewichts. Normalerweise merken wir nicht viel von dem emsigen Treiben unserer zahlreichen Mitbewohner. Allein im Mund tummeln sich 500 verschiedene Bakterienarten. Vermehrt sich dort aber beispielsweise eine Art wie Streptococcus mutans ungebremst, bekommen wir Karies. Bakterien sind einzellige Lebewesen. Sie haben aber  im Gegensatz zu anderen Zellen keinen Zellkern. Ihre Erbinformationen liegen frei im Zellplasma. Sie vermehren sich durch Teilung. Alle gesprochenen Texte dieses Schulfilms erscheinen auch als Untertitel, um Hörgeschädigten den barrierefreien Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen. Damit wird das gemeinsame Lernen möglichst vieler Kinder im Sinne der Inklusion erleichtert.

Zurück