Autoimmunerkrankungen (Untertitel)

4:10 Minuten

Bei einer Autoimmunerkrankungen kann das Immunsystem nicht mehr unterscheiden zwischen körpereigenen und körperfremden Zellen, wie etwa Viren, Bakterien oder Fremdstoffe, und es bildet Antikörper gegen körpereigene Stoffe. In diesem Film erfahren wir mehr über die bekanntesten Autoimmunerkrankungen und lernen, welche Reaktionen dabei genau im Körper stattfinden. Alle gesprochenen Texte dieses Schulfilms erscheinen auch als Untertitel, um Hörgeschädigten den barrierefreien Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen. Damit wird das gemeinsame Lernen möglichst vieler Kinder im Sinne der Inklusion erleichtert.

Zurück