Geldpolitik I: Institutionen (Fassung 2017)

5:01 Minuten

Thema dieses Films ist die Geldpolitik, genauer: die daran beteiligten Institutionen.

Das Geld kann seine unterschiedlichen Funktionen nur erfüllen, wenn dafür gesorgt wird, dass das Preisniveau weitgehend stabil bleibt. Steigen die Preise allgemein an, verliert das Geld an Kaufkraft. Das kann dazu führen, dass die Menschen das Vertrauen in die Sicherheit „ihres“ Geldes verlieren. Und dann funktioniert der Warenaustausch funktioniert nicht mehr.

Auf der ganzen Welt gibt es daher Institutionen, die die Preisniveaustabilität erhalten sollen. In Europa ist dafür das „Europäische System der Zentralbanken“ zuständig. Am Ende dieses Filmes finden Sie eine Zusammenfassung der Inhalte in Form eines Glossares.

Zurück